Nachhaltigkeit – wir übernehmen Verantwortung

 

Caverion hat sich ambitionierte Ziele gesetzt.

Wir wollen durch unsere Lösungen zur Reduzierung des Energieverbrauchs bis 2030 bei unseren Kunden…

Wir wollen durch unsere Lösungen zur Reduzierung des Energieverbrauchs bis 2030 bei unseren Kunden mehr CO2-Ausstoß vermeiden, als wir als Unternehmen in 11 Ländern selbst erzeugen. Genau genommen: 10 Mal so viel.

 
 

Caverion hat das UN Global Compact unterzeichnet und bekennt sich damit zu den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen.

Als ein nachhaltig agierendes Unternehmen sind wir bestrebt, langfristiges, profitables Wachstum mit gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung in Einklang zu bringen. Deshalb baut unsere Nachhaltigkeitsstrategie auf drei Säulen:

Caverion-Team-work-in-modern-office.jpg

Gebäude haben einen wesentlichen Anteil am Gesamtenergiebedarf und damit an den Treibhausgasemissionen in Deutschland. Um diesen Anteil zu reduzieren und den wirtschaftlichen Nutzen unserer Kunden dabei zu sichern, setzen wir uns täglich ein.  Schon heute erreichen wir durch Modernisierungen und Digitalisierung im Durschnitt eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei unseren Kunden von durchschnittlich rund 20 Prozent.

Caverion technician in Munchen Germany.jpg

Caverion beschäftigt rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 46 Nationen in Nord-Ost- und Zentraleuropa. Dabei investiert das Unternehmen stark in Aus- und Weiterbildung. Allein in Deutschland starten rund 70 junge Berufseinsteiger jährlich ihre Ausbildung. Und nicht selten zählen sie bei Abschluss zu den besten Ihres Jahrgangs. Gleiches gilt für die Beschäftigten bei Caverion. Im Durchschnitt hat jeder Mitarbeiter 2019 an zwei Trainings bzw. Weiterbildungsmaßnahmen teilgenommen. Zudem wird Arbeitssicherheit bei Caverion groß geschrieben. Die Unfallhäufigkeit liegt international mit 5,3 Ausfallstunden pro 1.00.000 geleisteter Arbeitsstunden weit unter dem Branchendurchschnitt.

Finanscenter landskap.jpg

Unser Anspruch ist es, Gebäude besser zu machen, für Besitzer und Investoren, für die Menschen, die darin leben und arbeiten und für die Umgebung, in der sie sich befinden. Diesen Anspruch richten wir auch an uns selbst:

  • Information und Beteiligung über und an Nachhaltigkeitspraktiken (inkl. Sicherheit), Ziele und Verantwortlichkeiten für alle Mitarbeiter und Lieferanten
  • Wir gewährleisten eine verantwortungsvolle Wertschöpfungskette
  • Bereitstellung eines gesunden und sicheren Arbeitsumfelds
 
 

Nachhaltigkeit rechnet sich