Europas größtes Gerichtsgebäude wird „grün“– mit aktiver Unterstützung durch Caverion

Energiebedarf um 32 % gesenkt

Durch die gebäudetechnische Sanierung mit Caverion-Know-how konnte der jährliche Energiebedarf für Europas größtes Gerichtsgebäude um ganze 32 % gesenkt werden. Die Sanierung erfolgte im Rahmen einer Energiespar-Partnerschaft zur garantierten Reduzierung von Energieverbrauch und -kosten.

Alle Umbauten bei vollem Betrieb

Caverion Deutschland investierte bis Ende 2007 ca. 1,1 Mio. Euro in die Modernisierung des Heizungssystems, der Gebäudeautomation und in die elektrischen Antriebe. Das moderne Steuerungssystem mit Einzelraumregelung sorgt für einen effizienten und bedarfsgerechten Betrieb aller energietechnischen Anlagen. Durch diese Investitionen sowie die Optimierung des Systems reduzieren sich sowohl der Stromverbrauch als auch der Heizenergieverbrauch merklich.

Kriminalgericht Moabit