Kauffrau /-mann für Büromanagement

Die Tätigkeit im Überblick

Der Kaufmann für Büromanagement ist mit Wirkung vom 1. August 2014 ein neu erschaffener, anerkannter dreijähriger Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Er ist dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung, Schwerpunkt Bürowirtschaft und kaufmännische Verwaltung, zugeordnet.

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

Die Aufgabenstellung beinhaltet alle Tätigkeiten mit modernen Kommunikationsmitteln, beispielsweise Geschäftsvorgänge buchen oder Angebote erstellen.

Die Ausbildung bei Caverion

Die Einsatzbereiche bei Caverion sind in der Regel in den kaufmännischen  Abteilungen (insbesondere in der kaufmännischen Projektabwicklung samt Vertrieb, im  Versand sowie im allgemeinen Büromanagement)

Die Ausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

Verschiedene fachliche, arbeitsmethodische, informationstechnische und persönlichkeitsbildende Qualifizierungsbausteine ergänzen Ihre Ausbildung.

Kauffrau_mann für Büromanagement

Schulische Voraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife), Fachhochschulreife (Fachabitur), Allgemeine 
Hochschulreife (Abitur)

Ausbildungsdauer

3 Jahre